Mark Kearns ist Forschungsleiter für den Bereich Rotationsformen am  Polymer Processing Research Centre (PPRC) der Queens University in Belfast, Nordirland. Er ist zugelassener Chemieingenieur und Fellow der Institution of Chemical Engineers mit einem Master-Abschluss in Rotationsformen und arbeitet seit 20 Jahren  für Forschungs- und industrielle Förderungsprojekte im Bereich Rotationsformen. Nach anfänglichen zwei Jahren als Deputy Production Manager in einem britischen Rotationsformunternehmen, war er in den nächsten 20 Jahren an der Queens Universität tätig,  wo er Rotationsform-Forschungsprojekte für Unternehmen in Europa, Asien und Nordamerika leitete. Darüber hinaus ist er Mitautor von zwei Büchern und Autor von mehr als 60 Fach- und Konferenzbeiträgen. Er hält weltweit Vorträge, veranstaltete Fortgeschrittenen-Seminare und hielt Keynote-Präsentationen  über die Rotationsform-Technologie in Europa, Südafrika, Australasien, Zentral- und Südamerika und den Vereinigten Staaten.

Mark P. Kearns BEng., MPhil., CEng., FIChemE

Please reload

Banner.png