Roy Crawford, der in der Rotationsformbranche als Vater der Forschung gilt, war Administrator der Hochschulverwaltung mit einem Abschluss in Maschinenbau, dessen Hauptforschungsinteresse die mechanischen Eigenschaften und das Verarbeitungsverhalten von Kunststoffen waren.

 

Von 1989 bis 1999 war er Professor am Lehrstuhl für Maschinenbau und Direktor der School of Mechanical and Process Engineering der Queens Universität Belfast in Nordirland, die sich unter seiner Führung zu einem internationalen  Zentrum für Forschung im Bereich Rotationsformen entwickelte. Darüber hinaus wurde von ihm das  Polymer Processing Research Centre der Queens University gegründet.

 

Von 1999 bis 2001 war er Professor für Maschinenbau an der Universität von Auckland in Neuseeland, bevor er an die Waikaoto University ging. Er war der vierte Rektor dieser Universität und wurde 2015 für seine Leistungen im Bereich Hochschulbildung zum Ritter in den “New Zealand Order of Merit“ erhoben.

Professor Roy Crawford

Please reload

Banner.png